Livestream Wilhelm Tell – Szenische Lesung unter Coronabedingungen

Die für den 16. Mai 2020 angekündigte Premiere von Friedrich Schillers Schauspiel „Wilhelm Tell“ im des Theaters Krefeld und Mönchengladbach musste Corona-bedingt verschoben werden. Statt dieser Bühneninszenierung haben wir am geplanten Premierentag die szenische Lesung „WILHELM TELL @ Live-Stream“ live aus dem Theater Krefeld übertragen. Hierbei kamen fünf Kameras zum Einsatz – drei feste Kameras ohne Bedienung, eine „regulär“ vom Kameramann bediente, sowie eine ferngesteuerte PTZ-Kamera (Pan, Tilt, Zoom – Schwenken, Neigen, Zoomen), die in der Mitte des Ensembles gestellt wurde, und alle elf Schauspieler ansteuern konnte. Besonders in der zweiten Hälfte der Lesung haben wir mit erhöhter Schnittfrequenz gearbeitet – alles live.

Kunde

Theater Krefeld und Mönchengladbach

Website

www.theater-kr-mg.de

Projektzeitraum

2020

Andere Projekte

Livestream 13. Internationale Motorradkonferenz

Livestream

Livestream Podiumsdiskussion Stadtsportbund Krefeld

Livestream

Livestream Talkrunde: Kandidaten für die Wahl zum Landrat des Kreises Wesel

Livestream

Livestream 1. Virtuelles BusinessBreakfast Krefeld 2020

Livestream
Menü